Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. Januar 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 18

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Geschwindigkeitskontrollen

pid. In der laufenden Woche führte die Stadtpolizei mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt passierten 2'062 Fahrzeuge die Kontrollstellen. Es wurden 89 Widerhandlungen festgestellt, die mit 5 Anzeigen und 84 Ordnungsbussen geahndet wurden. Ein Motorradfahrer wurde auf der Tiefenaustrasse mit 97 statt der erlaubten 60 Stundenkilometer erfasst. Die Kleinmotorräder zweier Motorradfahrer wurden sichergestellt, nachdem sie die Kontrollstelle mit 56 resp. 63 Stundenkilometern passiert hatten. Ein erfreuliches Resultat wurde an der Vikoriastrasse erzielt: Bei 159 Fahrzeugen wurde nur eine Uebertretung festgestellt. Bei Kontrollen mit dem Laser-Kontrollgerät wurden 49 Widerhandlungen mit 8 Anzeigen und 41 Ordnungsbussen geahndet.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile