Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. Februar 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 39

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Wer hatte "Grün"?

pid. Am Donnerstag Morgen, um 06.50 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung Lorrainestrasse / Nordring ein Verkehrsunfall zwischen einem Trolley-Bus und einem Personenwagen. Sowohl der aus Richtung Nordring stadteinwärts fahrende Busfahrer wie der von der Lorrainestrasse her kommende Autofahrer behaupten, die Lichtsignalanlage bei "Grünlicht" respektive "freie Fahrt" beim Punktesignal gehabt zu haben.<br> Personen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern, Telefon 321'21'21, zu melden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile