Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

7. März 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 52

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsbehinderungen wegen politischer Veranstaltung

pid. Am kommenden Samstag, 9.3.2002, findet unter Leitung der Tibeter Gemeinschaft Schweiz und Lichtenstein in der Innenstadt und im Kirchenfeldquartier eine Kundgebung mit Umzug statt. Die Kundgebungsteilnehmer besammeln sich um 13.30 Uhr auf dem Bundesplatz. Nach einer Platzkundgebung zum Gedenktag an den Volksaufstand in Tibet führt der Umzug über folgende Route: Bundesplatz - Kochergasse - Kirchenfeldbrücke - Helvetiaplatz - Thunstrasse - Burgernziel - Kalcheggweg - Nähe chinesische Botschaft und auf dem selben Weg zurück zum Helvetiaplatz, wo die Kundgebung um 16.30 Uhr beendet wird.<br> Während den Verschiebungen muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile