Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. März 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 75

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Geschwindigkeitskontrollen: sieben Führerausweise abgenommen

pid. In der laufenden Woche führte die Stadtpolizei Bern auf dem Gemeindegebiet verschiedene Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt passierten 1'030 Fahrzeuge die Kontrollstellen. Es wurden 124 Widerhandlungen festgestellt, die mit fünf Anzeigen und 119 Ordnungsbussen geahndet wurden. Bei weiteren Kontrollen mit dem Laser-Kontrollgerät wurden 114 Widerhandlungen mit 68 Ordnungsbussen und 46 Anzeigen geahndet. Sieben Automobilisten passierten die Kontrolle an der Weissensteinstrasse mit zwischen 87 und 97 Stundenkilometern anstatt der erlaubten 50. Sie mussten allesamt ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile