Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

4. April 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 79

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kimono-Parade in der Altstadt

pid. Am kommenden Samstag (6.4.) findet in der unteren Altstadt eine bewilligte Veranstaltung - ein Umzug von Kimonoträgerinnen und -trägern - statt, weshalb mit Verkehrserschwernissen zu rechnen ist. Die rund 120 Personen besammeln sich ab 10 Uhr auf dem Münsterplatz und marschieren ab 10.50 Uhr via Münstergasse, Kreuzgasse, Kramgasse, Zibelegässchen durch die Rathausgasse auf den Rathausplatz. Zusätzlich werden während der Dauer des Umzugs die Hotelgasse und die Brunngasshalde gesperrt sein. Die Veranstaltung dauert zirka bis um 11.30 Uhr. Automobilistinnen und -mobilisten werden gebeten, die Signalisationen und Weisungen zu beachten.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile