Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. Mai 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 142

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Tötungsdelikt Münstergasse: weitere Personen in Haft

pid. Im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt an der Münstergasse 53 sind seit dem Wochenende vier weitere Personen durch den Untersuchungsrichter in Untersuchungshaft genommen worden. Insgesamt befinden sich nun also fünf Personen in U-Haft. Sie stehen alle in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Tat, bei der zwei Personen erschossen wurden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile