Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Juni 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 172

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Schlägerei im Bahnhof

pid. Am Dienstag Abend, um 17.30 Uhr, meldeten Passanten, dass im Hauptbahnhof beim Treffpunkt eine Schlägerei unter Ausländern stattfinde. Kurze Zeit später konnte die Polizei in der RBS-Unterführung zwei Bürger aus Pakistan anhalten, die Verletzungen aufwiesen. Sie wurden von der Sanitätspolizei hospitalisiert. Aufgrund erster Signalemente gelang es in der Folge fünf weitere Pakistani festzunehmen.<br> Nach bisherigen Erkenntnissen stehen Familienfehden als Motiv der Auseinandersetzung im Vordergrund. Was die Schlägerei betrifft, sind die Aussagen der Beteiligten widersprüchlich, weshalb die Stadtpolizei Zeugen sucht.<br> Beobachtungen zur Schlägerei nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321'21'21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile