Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Juli 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 190

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

"Fernrohre" auf dem Bundesplatz

pid. Im Rahmen der 100 Jahr - Jubiläumsveranstaltung des Bundeshauses werden ab kommendem Mittwoch für knapp zwei Monate auf dem Bundesplatz und Seite Bärenplatz vier Skulpturen aufgestellt werden. Die "Fernrohre" werden täglich durch die Parlamentsdienste um 10 Uhr montiert und bleiben bis um 18 Uhr an ihren Standorten. Das Parkieren auf dem Bundesplatz wird kaum beeinträchtigt. Während allfälliger Veranstaltungen auf dem Bundesplatz werden die Skulpturen entfernt.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile