Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

21. August 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 223

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Motorrad übersehen

pid. In der Nacht auf Mittwoch kam es im Bereich Brunngasshalde/Grabenpromenade zu einer heftigen Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Kurz vor 1 Uhr wollte ein aus der Brunngasshalde herannahendes Auto nach links in die Grabenpromenade abbiegen. Dabei übersah der Lenker ein korrekt entgegenkommendes Motorrad. In der Folge kam es zu einem wuchtigen Zusammenstoss der beiden Fahrzeuge. Während der Autofahrer unverletzt blieb, musste der Töfflenker mit mehreren Frakturen und Prellungen von der Sanitätspolizei hospitalisiert werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 11'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile