Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. September 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 253

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Alkoholisierter Automobilist verursacht hohen Sachschaden

pid. Am frühen Samstag Morgen verlor ein alkoholisierter Automobilist die Herrschaft über sein Fahrzeug und rammte auf der Jungfraustrasse ein korrekt parkiertes Auto. Dem fehlbaren Autofahrer, der sich bei der Kollision nicht verletzte, wurde der Führerausweis abgenommen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 40'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile