Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Oktober 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 273

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Aktion "Saubere Gewässer"

pid. Am kommenden Samstag, 12. Oktober 2002, findet unter Leitung der Fischerei-Pachtvereinigung Bern und Umgebung wiederum eine umfangreiche Fluss- und Uferreinigung statt. Ca. 100 Fischerinnen und Fischer, 40 Taucherinnen und Taucher aus der ganzen Nordwestschweiz und 20 Helferinnen und Helfer der Pontonierfahrvereine der Stadt Bern und Umgebung stehen zwischen dem Tierpark Dählhölzli und der Kappelenbrücke in Hinterkappelen im Einsatz.<br> Damit die Helferinnen und Helfer entlang der Aare effizient arbeiten und den anfallenden Unrat rasch abtransportieren können, sind Fahrten mit Autos und Mofas in der Uferregion unumgänglich. Die eingesetzten Fahrzeuge verfügen über eine entsprechende Ausnahmebewilligung für Zufahrten und Uferwege.<br> Die Aktion umfasst nicht nur den Aarelauf; letztes Jahr sammelten die Helferinnen und Helfer auch auf Wegen, Parkplätzen und bei Grillstellen entlang der Aare insgesamt ca. 40 Kubikmeter Zivilisationsmüll.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile