Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. Oktober 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 277

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

pid. Heute Montag Nachmittag, gegen 13.15 Uhr, kam es bei der Kreuzung Schlossstrassse / Friedbühlstrasse zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer. Dabei wurde der Radfahrer verletzt und musste von der Sanitätspolizei hospitalisiert werden.<br> Zwecks Abklärung des genauen Unfallhergangs werden allfällige Zeugen gebeten, sich mit der Stadtpolizei Bern, Telefon 031 / 321 21 21, in Verbindung zu setzen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile