Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

24. Oktober 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 284

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Verkehrsbehinderungen wegen Kundgebung

pid. Am kommenden Samstag, 26. Oktober 2002 führt die Gewerkschaft VHTL eine bewilligte Kundgebung mit vorgängigem Umzug durch die obere Altstadt statt. Die Kundgebungsteilnehmerinnen und -teilnehmer besammeln sich um 13 Uhr auf der Schützenmatte und verschieben nach 13.30 Uhr auf der Route Schützenmattstrasse - Bollwerk - Speichergasse - Waisenhausplatz - Bärenplatz auf den Bundesplatz, wo bis 15.00 Uhr eine Platzkundgebung stattfindet.<br> Die Schützenmatte steht am Samstag, ab 12 Uhr, als Parkraum nicht zur Verfügung. Gesperrt ist ebenfalls die östliche Hälfte des Bundesplatzes im Anschluss an den Markt.<br> Während des Umzugs muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile