Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Oktober 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 288

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kundgebung VHTL

pid. Die Kundgebung der Gewerkschaft VHTL von Samstag Nachmittag verlief aus polizeilicher Sicht ohne besondere Vorkommnisse. Während des Umzugs kam es vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen des privaten und des öffentlichen Verkehrs, nachdem die ca. 500 Kundgebungsteilnehmerinnen und Kundgebungsteilnehmer die bewilligte Route verlassen hatten und sich statt via Speichergasse - Waisenhausplatz - Bärenplatz via Bollwerk - Spitalgasse - Bärenplatz auf den Bundesplatz begaben.<br> Nachdem die Demonstrierenden vor dem Bundeshaus mehrere Hundert Milchbeutel deponiert hatten, löste sich die Kundgebung um 15 Uhr auf.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile