Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. Oktober 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 289

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Velofahrerin bei Selbstunfall schwer verletzt

pid. Sonntag Nacht verunfallte auf der Seftigenstrasse eine Velofahrerin schwer: Ohne Fremdeinwirkung geriet sie mit einem Rad in eine Tramschiene und stürzte. Dabei zog sie sich eine Schädel- und Schlüsselbeinfraktur zu. Die Verunfallte wurde durch die Sanitätspolizei hospitalisiert.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile