Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. Oktober 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 295

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Umzug mit Kundgebung: Verkehrserschwernisse in der Innenstadt

pid. Am kommenden Samstag findet in der Berner Innenstadt eine bewilligte Demonstration - Thema: Nein zum Krieg gegen Irak - statt, weshalb mit Verkehrserschwernissen gerechnet werden muss.<br> Der Bundesplatz als Kundgebungsort wird im Anschluss an den Wochenmarkt ab 13 Uhr bis zirka 19 Uhr nicht als Parkraum benützbar sein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besammeln sich ab 14 Uhr auf dem Helvetiaplatz. Von dort marschieren sie um 14.30 Uhr via Schwellenmattstrasse, Dalmazibrücke, Aarstrasse, Schifflaube, Gerberngasse, Mattenenge, Läuferplatz, Nydeggstalden, Gerechtigkeitsgasse, Kramgasse, Hotelgasse, Casinoplatz, auf der Amthausgasse zum Bundesplatz, wo um 15.30 Uhr eine Kundgebung stattfindet. Das Ende der Veranstaltung ist auf zirka 17 Uhr geplant.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile