Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. November 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 319

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Beschränkte Parkierungsmöglichkeiten an der BEA bern Expo

pid. Ueber das kommende Wochenende, 30.11./1.12.2002, finden auf dem Gelände der BEA bern Expo gleichzeitig mehrere Veranstaltungen statt. Die Stadtpolizei rechnet mit prekären Parkierungsverhältnissen und fordert Besucherinnen und Besucher dringend auf, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen. Parkierungsprobleme wird es insbesondere am Sonntag geben: Die Verantwortlichen der Landwirtschaftsausstellung AGRAMA rechnen mit täglich bis zu 15'000 Besuchern, und gleichzeitig findet am Sonntag Nachmittag das Heimspiel des SCB gegen den HC Freiburg-Gotteron statt.
Parkplätze stehen im Parkhaus Wankdorf-Allmend, auf Teilen des Hartplatzes auf der Allmend, bei der Swisscom, auf dem Kasernenareal und im P+R Neufeld zur Verfügung. Der grösste Parkraum, die Kleine Allmend, wird wegen der nassen Witterung wahrscheinlich nicht belegt werden können. Es muss davon ausgegangen werden, dass für das Eishockeyspiel keine freien Parkplätze mehr vorhanden sind.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile