Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. Dezember 2002 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 348

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf nach pflichtwidrigem Verhalten

pid. Gestern Mittwoch (25.12.), gegen 11.20 Uhr, kam es auf der Lorrainebrücke zu einer seitlichen Kollision zwischen zwei stadtauswärts fahrenden Personenwagen. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher - ein Lenker eines VW Golf, älteres Modell, Farbe rot - fuhr weiter, ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern.<p> Der unbekannte Führer des gesuchten Fahrzeuges sowie weitere Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern, Telefon 031 / 321 21 21, zu melden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

rs

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile