Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

6. Januar 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 6

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Tresor aufgebrochen

pid. Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich über das Wochenende Zugang in die Migros Fellergut an der Mühledorfstrasse. Die Täterschaft drang über den Personaleingang in das Gebäude ein, wo sie weitere Türen aufbrach, um schliesslich in das Kassabüro zu gelangen. Hier trennte sie mit einem Elektrowerkzeug den Tresor auf und entwendete das Bargeld im Wert von mehreren Tausend Franken. Die Tat dürfte mit grosser Wahrscheinlichkeit in der Nacht von Sonntag auf heute Montag, zwischen 02.15 Uhr und 02.45 Uhr, erfolgt sein, da das Betriebssystem in dieser Zeit einen Stromzusammenbruch registrierte, ausgelöst vermutlich durch den unsachgemässen Einsatz des Elektroapparates.<br> Allfällige Beobachtungen und Hinweise nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile