Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Januar 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 24

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Bundesplatz gesperrt

pid. Am kommenden Mittwoch (22.01.) findet auf dem Bundesplatz eine bewilligte Kundgebung - organisiert von: Behlehem Mission Immensee / Arbeitsgruppe Schweiz Kolumbien / Arbeitsgemeinschaft OeME Beauftragte - statt. Aus diesem Grund kann der ganze Platz in der Zeit zwischen 14 Uhr und 22 Uhr nicht als Parkraum genutzt werden. Während der gleichen Zeitspanne bleibt die Durchfahrt vor der Nationalbank gesperrt. Die Durchfahrt vor der Berner Kantonalbank kann normal benutzt werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bg

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile