Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. April 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 97

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Unklarer Unfallhergang: Zeugenaufruf

pid. Auf der Kreuzung Stöckackerstrasse / Bethlehemstrasse kam es heute Mittwoch, um 13.15 Uhr, zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Velo. Der Velofahrer musste mit einer Gehirnerschütterung zur Kontrolle ins Inselspital geführt werden. Weil sich die Unfallbeteiligten bei der Schilderung des Unfallhergangs widersprachen, sucht die Polizei Zeugen. Insbesondere wird eine Automobilistin gesucht, die nach dem Unfall kurz angehalten hat, dann aber ohne Namensangabe weitergefahren ist.<br> Beobachtungen zum Unfallhergang nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile