Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Juni 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 181

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Rollerfahrer nach Kollision mit Auto verletzt

Gestern Montag Abend kollidierte ein Rollerfahrer um 2015 Uhr auf der Papiermühlestrasse mit einem Auto und zog sich dabei einen doppelten Beinbruch zu. Die Lenkerin des Autos erlitt keine Verletzungen.<br> Die Autofahrerin fuhr vom Parkplatz des Turnerstations linksabbiegend auf die Papiermühlestrasse. Dabei übersah sie den Rollfahrer, der vom Wankdorfplatz her auf der Papiermühlestrasse stadteinwärts unterwegs war und schnitt diesem den Weg ab.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile