Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

5. Juni 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 184

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Velofahrer beim Aussteigen übersehen

Im Bereich der Kreuzung Viktoriarain/Nordring übersah am Mittwoch Abend die Beifahrerin eines Personenwagens beim Öffnen der Türe einen heranfahrenden Velofahrer, der in der Folge in die Beifahrertüre prallte.<p> Um 16.45 Uhr musste eine Autolenkerin aufgrund eines Rückstaus an de Kreuzung Viktoriarain/Nordring anhalten. Daraufhin wollte ihre Beifahrerin das Fahrzeug verlassen. Beim Öffnen der Beifahrertüre übersah sie jedoch einen zur stehenden Autokolonne parallel nach vorne fahrenden Velofahrer. Dieser prallte in der Folge gegen die offen stehende Beifahrertüre und kam zu Fall. Das 31-jährige Unfallopfer musste mit einer leichten Hirnerschütterung, einer Rissquetschwunde am Hinterkopf und mehreren Schürfungen durch die Sanitätspolizei hospitalisiert werden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile