Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Juni 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 200

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Wer hatte Grün?

pid. Wie die Stadtpolizei erst nachträglich erfuhr, wurde am vergangenen Donnerstag Morgen, um 07.20 Uhr, eine Fussgängerin beim Ueberqueren des Fussgängerstreifens auf dem Bahnhofplatz von einem Lieferwagen angefahren. Sie erlitt eine Prellung am Arm. Sowohl die Fussgängerin wie auch der Autofahrer behaupten, Grünlicht gehabt zu haben.<br> Unfallzeugen werden gebeten, die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, anzurufen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile