Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Juni 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 209

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Velofahrer von Auto angefahren

Heute Freitag, um 12.50 Uhr, wurde ein Velofahrer auf der Kreuzung Monbijou-/Schwarztor-/Mühlemattstrasse von einem Autofahrer von hinten angefahren und kam dadurch zu Fall. Der fehlbare Autofahrer, welcher kurz anhielt und sich nach dem Befinden des gestürzten Velofahrers erkundigte, entfernte sich anschliessend ohne Angaben zu seiner Person gemacht zu haben. Der Velofahrer erlitt leichte Verletzungen und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung.<br> Beim Verursacherfahrzeug soll es sich, laut Aussagen des Velofahrers, um einen graues Auto der Marke Mercedes mit Berner Kontrollschildern gehandelt haben.<p> Allfällige Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, in Verbindung zu setzen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile