Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Content navigation

18. August 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 272

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Marzilibad: Diebe gefasst

pid. Am Sonntag Nachmittag meldeten zwei Männer, dass sie zwei Diebe verfolgen würden, die vorher im Marzilibad Diebstähle verübt hätten. Auf Grund des Signalements konnten in der Christoffelgasse zwei Tatverdächtige angehalten werden. Ein Diensthund der Stadtpolizei fand zudem einen Teil des Diebesgutes bei der Marzilibahnstation. Die beiden Deutschschweizer Täter sind geständig. Ob sie für weitere Diebstähle in Frage kommen, steht zur Zeit nicht fest.<p> Nach den vielen Diebstählen in den Badeanstalten der letzten Wochen macht die Stadtpolizei auf die folgenden Verhaltensgrundsätze aufmerksam:<br> ? Führen Sie während Ihrem Besuch in einer Badeanstalt keine Wertsachen mit sich.<br> ? Benützen Sie vorhandene Schliessfächer, um Ihre Wertsachen zu verstauen.<br> ? Benützen Sie gegebenenfalls wasserdichte Behältnisse, um so Ihre Wertsachen während dem Schwimmen in der Aare mit sich führen zu können.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile