Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. September 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 298

Das Jugendgericht Bern Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Kinder beschädigten Fahrzeuge

pid. Zwischen 10. Juli und 4. August 2003 wurden in den Fahrzeugeinstellhallen in Wittigkofen viele Autos durch Sprayereien und Entfernen von Emblemen beschädigt. Im Zuge der Abklärungen konnten sechs Knaben im Alter von 8 bis 14 Jahren ermittelt werden, die geständig sind, in unterschiedlicher Zusammensetzung die Sachbeschädigungen begangen zu haben. Bei der Stadtpolizei gingen 41 Anzeigen von Geschädigten ein. Der Gesamtschaden beläuft sich auf knapp 20'000 Franken.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile