Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. September 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 302

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf nach Unfall im Bärengrabenkreisel

pid. Bei einem Verkehrsunfall im Bärengrabenkreisel wurde heute Dienstag früh ein Motorradfahrer verletzt. Er musste mit einem Schlüsselbeinbruch von der Sanitätspolizei hospitalisiert werden.<br> Um 06.40 Uhr befuhren ein Automobilist und hinter ihm der Motorradfahrer den Kreisel, als es zur Kollision kam. Zum Unfallhergang machen die beiden Beteiligten unterschiedliche Aussagen. Die Stadtpolizei Bern ersucht deshalb allfällige Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 031/321 21 21 zu melden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile