Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

16. Oktober 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 327

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Auto streift Fahrradfahrerin

pid. Am Montag, 13.10.2003, um 18.25 Uhr, ereignete sich auf der Schosshaldenstrasse ein Unfall. Eine Fahrradfahrerin war Richtung Laubeggstrasse unterwegs, als sie auf Höhe des Gartencenters Wyss von einem silbergrauen Audi überholt wurde. Während dem Überhol-Manöver streifte dieser das Hinterrad der Fahrradfahrerin; sie wurde in eine Baustellenabschrankung geschoben und stürzte. Die Velofahrerin blieb auf der Strasse liegen, während die/der Unfall verursachende LenkerIn, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern, weiter fuhr. Die Verunfallte zog sich beim Sturz einen Handgelenkbruch und diverse Prellungen zu.<p> Die Stadtpolizei bittet allfällige Zeugen des Unfalls, insbesondere die Lenkerin des roten Wagens, der unmittelbar hinter dem silbergrauen Audi fuhr, sich mit ihr über die Telefonnummer 031 321 21 21 in Verbindung zu setzen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile