Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Oktober 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 333

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Personenwagen kollidiert mit Fahrrad

pid. Gestern Dienstag, 21.10.2003, kam es um 19 Uhr auf der Kreuzung Kochergasse/Münzgraben zur Kollision zwischen einer Personenwagenlenkerin und einem Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde durch die Sanitätspolizei Bern zur ambulanten Behandlung ins Spital geführt.<p> Da die Fahrzeuglenkerin sowie der Fahrradfahrer gegenüber der Polizei unterschiedliche Angaben bezüglich dem Unfallhergang machten, konnte der Sachverhalt nicht gänzlich geklärt werden.<p> Allfällige Unfallzeugen werden gebeten, mit der Stadtpolizei Bern unter der Telefonnummer 031/321 21 21 Kontakt aufzunehmen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile