Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. November 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 345

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Bahnstrasse 99: Brandstiftung?

pid. Die Ursache des Brandes an der Bahnstrasse 99 von gestern Samstag Nachmittag konnte noch nicht ermittelt werden. Das Dezernat Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern schliesst allerdings einen technischen Defekt als Brandursache aus. Ob demnach Fahrlässigkeit oder Brandstiftung vorliegt, konnte noch nicht abschliessend festgestellt werden. Die Stadtpolizei Bern sucht allfällige Zeugen.<br> Der Brand im Kellergeschoss des Mehrfamilienhauses an der Bahnstrasse wurde am Samstag Nachmittag nach 13 Uhr von einem Anwohner festgestellt. Die Berufsfeuerwehr Bern hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. Es entstand ein Schaden von mehreren 10'000 Franken, verletzt wurde niemand.<br> Allfällige Beobachtungen und Hinweise nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile