Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

14. November 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 360

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Geschwindigkeitskontrollen - Raser mit 92 statt 50 km/h unterwegs

pid. In der laufenden Woche führte die Stadtpolizei Bern auf dem Gemeindegebiet mehrere Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt passierten 3345 Fahrzeuge die Kontrollstellen. Es wurden 291 Widerhandlungen festgestellt. 277 davon wurden mit Ordnungsbussen, 14 mit Anzeigen geahndet. An der Worblaufenstrasse wurde ein Autofahrer mit 92 statt den erlaubten 50 Stundenkilometern geblitzt. Seinen Führerausweis musste er an Ort und Stelle abgeben. Weiter wurden Geschwindigkeitskontrollen mit dem Lasermessgerät durchgeführt. Von den 76 Widerhandlungen wurden 57 mit Ordnungsbussen und 19 mit Anzeigen geahndet. Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile