Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

26. November 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 374

Die Stadtpolizei teilt mit:

Zeugenaufruf: Wie kam es zum Sturz?

pid. Gestern Dienstag, um 1715 Uhr, wurde durch einen Passanten an der Effingerstrasse, vor der Liegenschaft der käufmännischen Berufsschule, ein Mann aufgefunden, welcher dort unter seinem Mofa lag. Der leicht verletzte Mann konnte aufgrund seines übermässigen Alkohlkonsums keine genauen Angaben dazu machen, wie es zum Sturz gekommen war. Er wurde durch die Sanitätspolizei Bern ins Spital transportiert.<p> Allfällige Beobachtungen und Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Stadtpolizei Bern, unter der Telefonnummer 031/321‘21‘21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile