Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. Dezember 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 379

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Hoher Sachschaden bei Kollision zwischen Lkw und Pw

pid. Am Montag Nachmittag kam es auf dem Wankdorfplatz zu einer heftigen Kollision zwischen einem Sattelschlepper und einem Personenwagen. Verletzt wurde niemand, doch entstand ein Sachschaden von ca. 30'000 Franken.<br> Der Fahrer eines Sattelschleppers beabsichtigte, von Ittigen herkommend, Richtung Winkelriedstrasse zu fahren, als er den vor ihm haltenden Autofahrer zu spät bemerkte. Trotz Vollbremsung prallte er wuchtig gegen das Heck des Autos, welches Totalschaden erlitt. Bei der Unfallaufnahme stellte die Stadtpolizei beim Personenwagenfahrer Alkoholmundgeruch fest. Nach positiv verlaufenem Test musste er seinen Führerausweis abgeben.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile