Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Dezember 2003 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 402

Das Jugendgericht Bern Mittelland und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Jugendliche Sprayer: 40'000 Franken Sachschaden

pid. Vor knapp einem Jahr wurde in Bümpliz ein Jugendlicher beim Sprayen erwischt, der bei der Kontrolle zugab, mehrere Tags und weitere Sprayereien verübt zu haben. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass - praktisch ausschliesslich im Raum Bümpliz - diverse entsprechende Anzeigen vorlagen. Im vergangenen September führte die Stadtpolizei dann eine koordinierte Aktion gegen weitere involvierte Jugendliche durch. Die insgesamt sechs Jugendlichen sind teilgeständig, eine Serie von verschiedenen Tags gesprayt zu haben. Es liegen Anzeigen in der Höhe von ca. 40'000 Franken vor.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile