Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

17. Januar 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 15

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: Wer hatte 'Grün'

pid. Gestern Freitag Abend, um ca. 2030 Uhr, kam es auf der Kreuzung Bethlehem-/Bümplizstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Die Fahrzeuglenkerin, sowie der Fahrzeuglenker geben an, die jeweiligen Ampeln bei Grünlicht passiert zu haben. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von zirka 3000 Franken; Personen wurden keine verletzt.<p> Gemäss Aussagen beider Unfallbeteiligten soll sich vor ihnen - an erster Stelle vor der Lichtsignalanlage – jeweils ein Auto befunden haben, das ebenfalls bei Grünlicht losgefahren sei. Die Lenkenden dieser Fahrzeuge sowie andere Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Bern, Telefon 031 / 321 21 21, zu melden.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile