Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

22. Januar 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 20

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Wasserleitungsbruch / Strassen gesperrt und Verkehr umgeleitet

pid. Heute Donnerstag, um ca. 0515 Uhr, kam es auf der Verzweigung Mattenhof-/Mühlemattstrasse zu einem Wasserleitungsbruch. Aufgrund dessen bleiben Teile der Mattenhof-, Mühlenmatte- sowie der Sulgenbachstrasse auf weiteres für den gesamten Verkehr gesperrt.<br> Gemäss BernMobil kann die Buslinie Nr. 10 an der Haltestelle Monbijou nicht bedient werden. Die Buslinie wird via Belpstrasse über die Haltstelle "Kocherpark" umgeleitet. Die Stadtpolizei Bern ist für die Umleitung des privaten Verkehrs vor Ort besorgt.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile