Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

25. April 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 112

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Zeugenaufruf: Velofahrer verstorben

pid. Am Sonntag Nachmittag, um 14 Uhr, meldete ein Fussgänger der Sanitätspolizei, dass auf dem Verbindungsfussweg zwischen Buchser- und Dunkerstrasse ein toter Mann am Boden liege. Die ausgerückte Sanitätspolizei fand vor Ort die Meldung bestätigt. Auf Grund der angetroffenen Situation dürfte der verstorbene Rentner sein Fahrrad wegen der Steigung auf dem Fussweg gestossen und dabei einen Schwächeanfall erlitten haben. Eine Dritteinwirkung scheint unwahrscheinlich.<p> Allfällige Beobachtungen nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile