Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

28. April 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 116

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: roter Kleinwagen gesucht

pid. Am Mittwoch Morgen, um 06.20 Uhr, musste ein Lieferwagenfahrer auf der Weissensteinstrasse einem rasant entgegen kommenden roten Kleinwagen ausweichen und beschädigte dabei das dem Trottoir entlang führende Geländer. Die Polizei sucht nun den unbekannten Lenker des Kleinwagens.<br> Der Lieferwagenfahrer gab an, dass ihm der Kleinwagen (Typ Renault Clio) in Richtung Bümpliz fahrend nach der Einmündung der Pestalozzistrasse mit hoher Geschwindigkeit und teilweise auf seiner Fahrspur entgegen gekommen sei. Um eine Kollision zu vermeiden, musste er ausweichen und beschädigte dabei das Geländer. Der Sachschaden beträgt ca. 4'000 Franken.<p> Allfällige Beobachtungen und Hinweise nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile