Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Juni 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 174

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

pid. Der Unfall ereignete sich gestern Montag Morgen früh im Westen von Bern. Eine Frau war mit einem Arbeitskollegen damit beschäftigt, einen in mehrere Platten zerteilten Sandsteinblock aus der Säge zu lösen. Dabei fiel eine der Platten um und drückte die 25-jährige Frau gegen den Rahmen der Säge. Trotz sofortiger Hilfe und Wiederbelebungsmassnahmen konnte die Frau nicht mehr gerettet werden. Bezüglich dem genauen Unfallhergang und der Todesursache sind die polizeilichen Ermittlungen im Gang.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile