Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

29. Juni 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 193

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall

pid. Gestern Montag Abend, kurz vor 18 Uhr, wurde ein auf dem Schermenweg Richtung Wankdorfkreuzung zirkulierender Autolenker vom Anhalten der vor ihm fahrenden Fahrzeuge überrascht – er konnte nicht mehr abbremsen und fuhr heftig auf das Auto vor ihm auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die vier Autos, welche vor dem verursachenden Lenker gefahren waren, ineinander geschoben. Der Sachschaden beträgt ca. Fr. 43'000.-. Verletzt wurde beim Unfall niemand.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile