Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. Juli 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 34

Das Feuerwehrkommando der Stadt Bern teilt mit:

Wasserschaden in Wohn- und Geschäftshaus an der Aarbergergasse

bfb. Durch eine Unregelmässigkeit im Sanitärbereich, die durch Fachleute noch näher abgeklärt werden muss, wurden am Samstagmorgen in der Berner Innenstadt drei Geschosse einer von einer Teilsanierung betroffenen Wohn- und Geschäftsliegenschaft überschwemmt. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden, doch dürfte dieser 50'000 Franken übersteigen.

Der Wasserschaden im Wohn- und Geschäftshaus an der Aarbergergasse 36 wurde am Samstagmorgen, gegen 09.45 Uhr, von einem Angestellten eines benachbarten Fitnesscenters bemerkt und der Einsatzleitzentrale der Berufsfeuerwehr gemeldet. <p> Die mit fünf Mann und zwei Kleinalarmfahrzeugen ausgerückten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr verschafften sich, unter Mithilfe der Besatzung eines Patrouillenfahrzeuges der Stadtpolizei und nach Aufbrechen der Eingangstür, Zugang zum Erdgeschoss der sich im Teilumbau befindenden Liegenschaft. Als Ursache konnte rasch eine nicht abgesperrte Wasserleitung in einer Nasszone im Erdgeschoss lokalisiert werden, die in der Folge zur Überschwemmung der beiden Untergeschosse führte. Dabei wurden Zusatzräumlichkeiten eines benachbarten Fitnesscenters, verschiedene Werkstatt-, Lager- und Abstellräumlichkeiten sowie ein Liftschacht in Mitleidenschaft gezogen.<p> Um das ausgeflossene Wasser aus der Liegenschaft zu entfernen, standen die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr während rund zwei Stunden mit mehreren Tauchpumpen und Wassersaugern im Einsatz. Der entstandene Schaden kann zur Zeit noch nicht beziffert werden, doch dürfte dieser nach ersten Schätzungen 50'000 Franken übersteigen.<p> Die Ursache, die auf eine Unregelmässigkeit im Sanitärbereich im Rahmen der Teilsanierung des Wohn- und Geschäftshauses zurückzuführen ist, ist Gegenstand von Abklärungen durch Fachleute.<p>

Informationsstelle Berufsfeuerwehr Bern

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile