Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

6. August 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 229

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Tödlicher Verkehrsunfall

pid. Am Freitag Abend stiess am Libellenweg ein Motorradfahrer mit einem Lieferwagen zusammen. Der 24-jährige Motorradfahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verschied.<br> Um 17.30 Uhr fuhr der Lieferwagenfahrer auf dem Libellenweg Richtung Pulverweg und beabsichtigte, nach links auf einen Vorplatz abzubiegen. Im selben Moment setzte der in die gleiche Richtung fahrende Motorradfahrer zum Ueberholen an, worauf es zur seitlichen Kollision kam. Der Motorradfahrer stützte und zog sich schwerste Verletzungen zu, an denen er trotz Wiederbelebungsversuchen des Notfallarztes der Sanitätspolizei erlag.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile