Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

12. August 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 243

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Brandursache an der Mädergutstrasse unklar: Zeugenaufruf

pid. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch richtete ein Band in der Einstellhalle an der Mädergutstrasse 73 einen Sachschaden von mehreren tausend Franken an. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Bern standen auf einem Parkfeld deponiertes Material, ein Holzschrank sowie ein Motorrad in Flammen. Nach den bisherigen Ermittlungen des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei Bern kann als Brandursache ein technischer Defekt ausgeschlossen werden.<br> Diverse Anwohner meldeten den Brand in der frei zugängigen Einstellhalle kurz vor 01.45 Uhr. Die Polizei ersucht allfällige Zeugen um Mithilfe bei der Aufklärung des Brandes.<p> Hinweise und Beobachtungen nimmt die Stadtpolizei Bern, Telefon 031/321 21 21, entgegen.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile