Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

3. September 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 274

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Vortritt missachtet: 35'000 Franken Sachschaden

pid. Zwei Fahrzeuge mit Totalschaden, 35'000 Franken Sachschaden und eine Person, die zur Kontrolle hospitalisiert werden musste, waren das Resultat einer Kollision am Donnerstag Abend auf der Freiburgstrasse.<br> Ein Autofahrer fuhr aus einer Einfahrt direkt auf die Strasse und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Die Kollision war so heftig, dass das vortrittsberechtigte Auto durch die Wucht des Aufpralls zur Seite kippte. Passanten halfen der Autofahrerin, aus dem Auto zu steigen. Die Sanitätspolizei führte sie zur Kontrolle ins Spital.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile