Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

2. Oktober 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 294

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Kundgebung gegen Rassismus friedlich verlaufen

pid. Heute Samstag Nachmittag haben bis zu 1‘500 Personen an der bewilligten Kundgebung gegen Rassismus teilgenommen. Die Kundgebung verlief friedlich und im Rahmen der Bewilligung. Es kam zu keinen Sachbeschädigungen oder Ausschreitungen. Wie vorangekündigt wurde der private Verkehr kurz behindert, die Busse von Bern Mobil konnten verkehren. Um 16.30 Uhr wurde die Kundgebung auf dem Bundesplatz beendet.<p> Polizeikommando der Stadt Bern

ff

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile