Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

20. Dezember 2004 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 378

Das Untersuchungsrichteramt und die Stadtpolizei Bern teilen mit:

Tragischer Todesfall

pid. Am Sonntag Nachmittag kam es im Wittigkofenquartier zu einem tragischen Todesfall. Ein zweijähriger Knabe hatte sich beim Sturz aus einem der oberen Stockwerke auf den Vorplatz der Liegenschaft so schwere innere Verletzungen zugezogen, dass der Notfallarzt nur noch seinen Tod feststellen konnte. Die Notfallseelsorge kümmerte sich um die engsten Angehörigen.

Die genauen Umstände, die zum Todesfall führten, sind Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile