Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

30. März 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 83

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Ostermundigenstrasse: Autofahrerin übersieht Rollerfahrer

pid. Heute Mittwochmorgen fuhr eine Autolenkerin auf der Ostermundigenstrasse auswärts. Beim anschliessenden Linksabbiegen auf den Libellenweg missachtete sie gegenüber einem korrekt auf der Ostermundigenstrasse entgegenkommenden Rollerfahrer den Vortritt. In der Folge prallte der Rollerfahrer gegen die Frontecke des abbiegenden Wagens und stürzte. Er musste mit Rippenfrakturen und starke Prellungen durch die Sanitätspolizei Bern ins Spital gefahren werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3500 Franken.  

Polizeikommando der Stadt Bern

bgu

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile