Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

8. Mai 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 132

Die Stadtpolizei Bern teilt mit:

Zeugenaufruf: unklarer Unfallhergang

pid. Am vergangenen Freitag Nachmittag, um 15.30 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich der Verzweigung Aarstrasse / Dalmazibrücke zu einem Unfall zwischen einem Roller und einer Personenwagen. Der Rollerfahrer kam zu Fall und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 4'500 Franken.

Weil der Unfallhergang unklar ist, bittet die Stadtpolizei Bern allfällige Unfallzeugen, sich zu melden (Telefon 031/321 21 21).

Polizeikommando der Stadt Bern

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile