Navigieren auf Mediencenter

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Content navigation

9. Mai 2005 | Feuerwehr und Sanitätspolizei
Medienmitteilungsnummer 136

Zeugenaufruf: unklarer Unfallhergang

pid. Am Montag Mittag, um 11.45 Uhr, kam es im Bollwerk bei einem Ueberholmanöver zu einer Streifkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der Unfall ereignete sich, als der Autofahrer auf Höhe Bushaltestelle „Bollwerk“ den langsam stadteinwärts fahrenden Motorradfahrer überholen wollte. Ueber den Unfallhergang äussern sich die beiden Beteiligten unterschiedlich, weshalb die Polizei allfällige Zeugen sucht.

Hinweise nimmt die Stadtpolizei Bern unter der Telefonnummer 031/321 21 21 entgegen.

Polizeikommando der Stadt Bern

 

fm

Weitere Informationen.

Archiv

Fusszeile